home
Medienscouts der SaS
mail
E-Mail

Mobbing

Auf dieser Seite wollen wir euch über Mobbing und die verschiedenen Positionen der Beteiligten aufklären.

Viele Mobben mit

Bei Mobbing sind mehrere Personen beteiligt,manche in der Rolle des Täters/ der Täterin andere als Mitläufer/ Mitläuferin. Auch gibt es Personen, die lieber wegschauen oder sich garnicht beteiligen. Erwachsene und Jugendliche sind gleichermaßen betroffen. Jedoch sollte jedem bewusst sein; auch wer wegschaut und so etwas ignoriert, ist genau so beteiligt, wie der Rest, denn durch das Ignorieren wird bewusst Hilfe verweigert.

Die Mobberin und der Mobber

Die mächtigsten Personen in Mobbing- Fällen sind die Mobber. Sie haben nur ein Ziel und zwar ihr Opfer. Egal ob mit verbaler oder körperlicher Gewalt zu quälen. Mobber sind ihren Opfern überlegen und meistens haben diese auch Unterstützung von den so genannten Mitläufern oder Duldern.

Die Mitläufer und Dulder

Wenn ein Opfer gemobbt wird, wird es von den Mitläufern und Duldern beobachtet. Die zwei liegen nah bei einander, der Unterschied ist nur, dass die Dulder es sehen und nichts machen und die Mitläufer es sehen und mitmachen, dadurch wird das Ganze verstärkt.